Kurabgabe & Strandbenutzungsgebühr

©LTM_Torben Conrad©Shutterstock©LTM_Torben Conrad

Im Ostseeheilbad Travemünde wird eine Kurabgabe für Übernachtungsgäste beziehungsweise eine Strandbenutzungsgebühr für Tagesgäste erhoben.

Kurabgabe
Die Kurabgabe wird von Übernachtungsgästen im Ostseeheilbad Travemünde erhoben. Ihre Kurkarte (ostseecard) erhalten Sie direkt bei Anreise von Ihrem Gastgeber, in der Tourist-Information im Strandbahnhof oder beim Kurbetrieb Travemünde. Die Strandnutzungsgebühr ist in der Kurabgabe bereits enthalten.

Preise:
Erwachsenenkarte - ab 18 Jahre
01.01. bis 14.05. € 1,40 pro Tag
15.05. bis 14.09. € 2,80 pro Tag
15.09. bis 31.12. € 1,40 pro Tag

Kinderkarte - bis einschließlich 17 Jahre auf Wunsch € 1,-

>> Weitere Informationen zur ostseecard und ihrer Leistungen