© www.mikka.pro

Das Osterfest für die ganze Familie

Ostermünde in Travemünde vom 02. - 05.04.2021

Willkommen in Ostermünde

Das Seebad Travemünde putzt sich jedes Jahr am langen Osterwochenende heraus und startet mit einem bunten Osterfest für die ganze Familie in den Frühling. Stimmungsvolle Höhepunkte sind das große Osterfeuer am Strand am Samstagabend und die Riesenei-Parade mit anschließender Ostereiersuche für Kinder am Ostersonntag. Travemünder Gastronomen verwöhnen ihre Gäste mit Crêpes, Cupcakes, Kaffee und Kuchen sowie mit leckeren Grill- und Fischspezialitäten, Flammkuchen und Snacks für die ganze Familie.

2021 möchten wir sehr gern wieder mit euch DAS Osterfest an der Ostsee feiern nachdem die Veranstaltung 2020 nicht stattfinden konnte. Drück die Daumen, dass wir das Fest - selbstverständlich unter Beachtung aller dann geltenden Vorgaben - realisieren können.

Was passiert beim Osterfeuer in Travemünde?

Luftaufnahme des großen Osterfeuers

Das Osterfeuer ist stimmungsvoller, geselliger Höhepunkt von „Ostermünde“, dem Osterfest in Travemünde, und wird direkt am Strand an der Nordermole entfacht. Hunderte Menschen besuchen jedes Jahr das Seebad, um dieses spannende Ritual bei Einbruch der Dunkelheit mit Livemusik und guter Laune zu erleben. Die Menschen stehen im großen Kreis um das prasselnde Feuer herum und genießen gemeinsam den flammenden Spaß. Heiße und kalte Drinks am wärmenden Feuer und leckere Grillsnacks sorgen dabei für gemütliche Stimmung am Strand. Unser Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr Travemünde für das fachkundige Entzünden und Hüten des Osterfeuers und Bauer Kröger für das Holz!

Wie läuft die Rieseneierparade in Travemünde ab?

Parade beim Ostermünde

Schon Wochen vor dem Osterfest spürst du aufgeregte Betriebsamkeit in Travemünde. Hotels, Strandkorbvermieter:innen, gastronomische Betriebe und Vereine bereiten sich auf die alljährliche Rieseneiparade am langen Osterwochenende vor. Sie malen, kleben, sprühen und färben als gemeinsam mit Nachbar:innen, Kindern und Urlaubsgästen „ihre“ rund zwei Meter hohen Rieseneier, um sie für die Parade schön zu machen. Je bunter und kreativer, desto besser!

Wenn es dann am Ostersonntag endlich soweit ist, ziehen die Pat:innen mit ihren bemalten Eiern – beklatscht von begeisterten Zuschauer:innen am Wegesrand - in einer langen Parade durch Travemünde. Der Weg führt vom Kreuzfahrtterminal an der Vorderreihe bis zur Promenade an der Nordermole, wo die runden Kunstwerke wie Perlen auf einer Perlenkette aufgereiht stehen und bis Ostermontag bewundert werden können. Angeführt wird die Eierparade vom Osterhasen persönlich, musikalisch und gut gelaunt begleitet wird sie von einer Brass Band. Willkommen in Ostermünde!

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.