In 72 Tagen

Museumsnacht 2024

Museumsquartier St. Annen 

St. Annen-Straße 15 | Tel. 122 41 37

 

St. Annen Museum

 

Ausstellungen

Der Danziger Textilschatz im Zeichen europäischer Freundschaft /// Das Innere des Lübecker Weltkulturerbes- Leben im historischen Lübeck /// Geheimnis Mittelalter- Die größte Sammlung norddeutscher Schnitzaltäre

 

Familientipp

18:30-20:30 Expecto Patronum! Offene Werkstatt für das Patronus-Leuchten bauen mit Merle Piroli im Puppenhof

 

Führung

18:30-19:00 / 20:45-21:15 Uhr Magische Momente auf mittelalterlichen Altären Chantal Maria Reißel, Volontärin des St. Annen-Museums lenkt den Blick auf Offensichtliches und Verborgenes.

 

Musik

19:00-19:30 / 20:00-20:30 Uhr Ensemble LYRAE im Remter

Das Mittelalterensemble "LYRAE" präsentiert ein Programm mit Musik des Hochmittelalters aus ganz Europa. Liebeslieder der Minnesänger, Marienlieder des spanischen Hofes und viel mehr kommen in einem bunten Programm zusammen.

 

Claire Bénard - Sopran, Harfe, Lyra

Romina De La Fuente - Sopran, Lyra

Laura Bohlander - Mezzo-Sopran, Lyra, Perkussion

 

Führung

20:30-21:00 / 21:30-22:00 Uhr Wie entsteht eine Ausstellung? Die Kuratorinnen Barbara Eschenburg und Kathrin Hüing wissen wie es geht

 

Lesung/Performance/Vortrag

22:00-22:30 Uhr Magie und Wissenschaft mit Anja Kregeloh

 

Musik

21:00-21:30 / 22:30-23:00 / 23:30-24:00 Uhr Sternschnuppenkonzerte mit Emre İşlemecioğlu

Irgendwo zwischen Makams von mediterrean Mischmasch über Miles & Manouche bis hin zu Malagueña & Mercan Dede bewegt sich Emre’s musikgeschmackliche Miete. Von je her transportiert der Lübecker seine lyrischen Gespinste auf seiner geliebten Gitarre, zu der sich in der Museumsnacht noch eine Kanun (orientalische Zither) gesellt.

Magische Momente unter dem Sternenzelt im Puppenhof

 

 

Auf der Karte

Museumsquartier Kunsthalle St. Annen
St. Annen-Str. 15
23552 Lübeck
Deutschland

Tel.: 0451 8899700
E-Mail:

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.