Deine Freiheit auf dem Wasser

Stand Up Paddling auf der Ostsee

Was ist SUP?

Kaum eine Sportart ist so schnell zu erlernen wie Stand Up Paddling und bringt dabei so viel Spaß. Ob alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie: SUP ist die ideale Gelegenheit, dich auf dem Wasser zu entspannen und gleichzeitig etwas für deinen Körper zu tun. Auch für Neueinsteiger ist SUP gut geeignet, denn die Grundlagen sind ohne viel Wassersport-Erfahrung schnell erlernt. Die einzige Voraussetzung ist: Du musst schwimmen können.

Du sehnst dich nach Freiheit und Entspannung auf dem Wasser? Dann entdecke in deinem Traumurlaub in Travemünde die Trendsportart Stand Up Paddling (SUP). Das ist eine Kombination aus Wellenreiten und Kanufahren und die perfekte Alternative, wenn du in deiner Freizeit auf dem Wasser Spaß und Abwechslung suchst. Alles, was du benötigst ist ein Board, auf dem du stehst, ein Paddel zur Fortbewegung und eine gewisse Balance. Paddle entspannt mit deinem Board hinaus auf die Ostsee und spüre die sanften Wellen und das erfrischende Meerwasser, das deine Füße leicht umspielt. Genieße so unbeschwert, was das Stand Up Paddling so einzigartig macht: die Freiheit auf dem Wasser.

Leben ist das mit dem Sand unter den Füßen und dem Wellenrauschen im Ohr!

sagt dir deine Lebenserfahrung!

Sicherheit geht beim SUP vor

Beim Paddeln in Travemünde ist besondere Vorsicht bei ablandigem Wind geboten. Grundsätzlich gilt: Bitte bleibe immer im Uferbereich innerhalb des weißen Bojenfeldes und halte dich links, um nicht in die vielbefahrene Fahrrinne an der Nordermole zu gelangen. Du willst doch keiner der großen Fähren direkt vor den Bug fahren, oder?

SUP-Anbieter in Travemünde

Stand up for your luck! An drei Stationen kannst du dir in Travemünde schnell und unkompliziert ein SUP leihen: beim Beach Center auf dem Priwall oder bei kolula SUP und der Strandkorbvermietung Seipel am Kurstrand in Travemünde.

SUPrise in Travemünde

Freu dich drauf!

In Travemünde kannst du ab 2021 in den Sonnenaufgang paddeln! Schnapp dir morgens deine Freunde zum Sonnengruß auf dem SUP! Beim Yogakurs auf dem SUP leitet dich ein Profi-Yogi an – mit Blick bis zum Horizont. Und keine Angst vor Strömungen – bei deinem Yoga-SUP kannst du Anker werfen. SUP Ahoi und Namasté!

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.