kolula SUP-Station

Travemünde

Du hast kein eigenes Board oder keine Lust auf lange Warteschlangen beim Verleih?

Dann miete dein SUP unkompliziert und stressfrei über das Online-Buchungssystem „kolula SUP“. Dein Stand Up Paddling Board wartet dann in der automatischen Mietstation am Aktionsstrand von Travemünde (Höhe Maritim) schon auf dich. Dein hochwertiges Touring Board (für Anfänger und Profis) inklusive Zubehör holst du dir einfach mit dem Handy selbst am Aktionsstrand aus der Station – easy, zeitgemäß und zuverlässig. Los geht’s!

> Zur Buchung

Auf der Karte

kolula SUP-Station

Am Leuchtenfeld 7

23570 Lübeck - Travemünde

Deutschland


E-Mail:

Webseite: www.kolula.com/station/aktionsstrand-travemuende

Gut zu wissen

Preisinformationen

1 Std. • € 19,99

1,5 Std. • € 14,99

2 Std. • € 24,99

3 Std. • € 37,49

TAG (8 Std.) • € 69,00

 

 

Weitere Infos

Wie funktioniert SUP2GO in Travemünde?

Das Mietsystem von kolula SUP, das auf der Sharing Economy basiert, ist simpel und flexibel zugleich: Wähle online deinen SUP-Standort aus, bezahle online, miete das SUP zu deiner Wunschzeit, öffne das Schließfach vor Ort per Link über dein Handy, verstaue die Wertsachen im Fach und paddele los! Eine App oder Registrierung ist nicht erforderlich. Die SUP Boards sind von der Premium Marke Red Padd Co und für Anfänger sowie Fortgeschrittene geeignet. Jedes Board ist zusätzlich mit einer Leash, also einer Sicherheitsleine für das Fußgelenk, und einem wasserfesten Beutel für das Handy oder die Geldbörse ausgestattet. Preislich liegt eine Vermietung von einer Stunde bei 14,99 Euro pro Person.

 

Sicherheit geht bei SUP2GO vor

Um auf Sicherheitsregeln und Besonderheiten des Reviers hinzuweisen, erhältst du eine Einweisung von kolula SUP - sowohl online bei der Buchung als auch auf dem Hinweisschild an der Mietstation vor Ort. Beim Paddeln in Travemünde ist besondere Vorsicht bei ablandigem Wind geboten. Grundsätzlich gilt: Bitte bleibe immer im Uferbereich innerhalb des weißen Bojenfeldes und halte dich links, um nicht in die vielbefahrene Fahrrinne an der Nordermole zu gelangen. Übrigens: Die Mietzeiten der zwölf SUP Boards sind in Travemünde aus Gründen der Sicherheit an die DLRG-Einsatzzeiten von Mai bis Oktober gekoppelt.

 

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.