Ostseestation Travemünde

Lübeck

ab 10€ p.P.

Können Ohrenquallen hören?

Sind giftige Petermännchen wirklich gefährlich? Haben Katzenhaie sieben Leben? Die Ostseestation Travemünde ist eine Kombination aus Ostseeaquarium mit heimischen Meerestieren und Meeresmuseum. Wer keine Lust auf eine Führung verspürt, kann die Station gerne am Nachmittag ab 16 Uhr (Nebensaison ab 15.30 Uhr) besuchen und sich die Ausstellung in Ruhe alleine ansehen.

Auf der Karte

Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
Am Leuchtenfeld 10a
23570 Lübeck - Travemünde
Deutschland

Tel.: 0451 4091904
E-Mail:
Webseite: www.travemuende-tourismus.de

Gut zu wissen

Jetzt Angebot anfragen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.