27 | 05 | 2020
12:30h
MS Hansa: Sightseeing Hafen und Naturschutzgebiet
Sightseeing
Liegeplatz: Überseebrücke 2
Vorbei an Fischereihafen und Skandinavienkai mit den großen Pötten zum Naturschutzgebiet Dummersdorfer Ufer und Stülper Huk, wo vermutlich 1147 die erste Festung Travemündes stand. Informationen und Anekdoten gibt es live von der Schiffsleitung!

Im Zuge dieser großen Hafenrundfahrt schnuppert ihr auch am geschichtsträchtigen Dummersdorfer Ufer vorbei. Heute ist es ein tolles Naturschutzgebiet. Im 12. Jahrhundert ließ Heinrich der Löwe hier eine Turmhügelburg an strategischer Stelle, dem Stülper Huk, erbauen. Ihr entdeckt das naturbelassene Dummersdorfer Ufer von der Wasserseite aus. Vor allem, wenn die Schafe den Hirtenberg bevölkern, fühlt man sich ein wenig nach Irland versetzt - diese besondere Aussicht ist nur von Bord eines Schiffes möglich. Natürlich geht die Schifffahrt auch vorbei am Fischereihafen Travemündes, immer mit Blick auf die tolle Skyline des gewachsenen Ortes sowie dicht vorbei an den großen Pötten am Skandikai.

Dabei könnt ihr euch mit kleinen leckeren Speisen, Torten oder tollen Cocktail-/Eiskreationen verwöhnen lassen.

Bequeme Sitzplätze gibt es sowohl im Panoramasalon als auch im Außenbereich.

Termine: Abfahrten ab 18. Mai 2020 montags bis freitags jeweils um 12.30 Uhr / 14.00 Uhr / 15.30 Uhr ab Überseebrücke II an der Travepromenade

Infos: www.hansa-luebeck.de oder 0163/5475773

Teilnahme: Erwachsene € 10,- p. P./Rentner:innen (mit Ausweis) und Kinder (4 - 14 Jahre) € 6,- p. P./Gruppenrabatte
Veranstalter
Reederei Travemünde
23683
Scharbeutz
Strandallee 60

>
Veranstaltungsort
Liegeplatz: Überseebrücke 2
Travepromenade
Travemünde
Zurück zur Liste