20 | 10 | 2020
10:00h
Günter Grass und die Ostsee | Ausstellung zu Gast in Travemünde
Ausstellungen-Sonstige
A-ROSA Travemünde
Lust auf Kultur? Die LÜBECKER MUSEEN kannst du jetzt auch in Travemünde erleben! Im September öffnet die Wanderausstellung des Günter Grass-Hauses im A-ROSA Resort ihre Pforten. Eröffnet wird die Schau am 6. September um 19.00 Uhr im Beisein von Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau mit einer Lesung des Schauspielers Ulrich Noethen im Rahmen des WEITE WELT Festivals an den Strandterrassen. In der Ausstellung geht es um die Ostsee im Werk von Günter Grass. In seinen Gedichten und Erzählungen kam er immer wieder auf die "baltische Pfütze" zurück und griff dabei Motive wie Möwengeschrei, Wind und Wellenschlag auf. In seinen Zeichnungen, Aquarellen und Skulpturen beschäftigte sich Grass mit Flora und Fauna der Ostsee. Als leidenschaftlicher Sammler trug er zahlreiche Fundstücke von den Stränden zusammen, die er detailgenau nachzeichnete. Das Projekt wird unterstützt von der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM), die auch das WEITE WELT Festival organisiert. Eröffnungsveranstaltung: Sonntag, 6. September 2020 um 19.00 Uhr, Ort: Strandterrassen Öffnungszeiten Ausstellung: täglich ganztägig vom 6. September bis 22. November 2020, Ort: A-ROSA Resort Travemünde Mehr: www.grass-haus.de und www.weitewelt-travemuende.de Eintritt: frei - auch für Besucher:innen, die keine Hotelgäste sind
Veranstalter
Die Lübecker Museen
23552
Lübeck
Schildstraße 12

>
Veranstaltungsort
A-ROSA Travemünde
Außenallee 10
Travemünde
Zurück zur Liste