18 | 04 | 2019
11:30h
Besichtigung der Ostseestation Travemünde
Sightseeing
Ostseestation Travemünde
Was lebt in der Ostsee? Wieso sieht man im Winter keine Quallen? Warum ist die Scholle platt? Meeresbiologen beantworten Ihre Fragen und erklären anschaulich anhand von Exponaten und Schauaquarien die Ostsee und deren Bewohner. Für Kinder ist es ein einmaliges Erlebnis, den gefräßigen Plattfischen oder den hungrigen Stichlingen bei der Fütterung zuzuschauen oder selbst zu füttern.

Termine: 01.04. bis 31.10. dienstags bis sonntags 9.00 – 18.00 Uhr / 01.11. bis 31.03. donnerstags bis sonntags 9.00 – 17.00 Uhr // Ostermontag ab 11.30 Uhr geöffnet!

09.00 – 11.30 Uhr: Führungen und andere Aktionen für angemeldete Gruppen
11.30 – 16.00 Uhr: Öffentliche Führungen sowie Führungen für angemeldete Gruppen
11.30 – 15.30 Uhr: Öffentliche Führungen sowie Führungen für angemeldete Gruppen / Nebensaison
16.00 – 18.00 Uhr: Besuch der Ausstellung ohne Führung
15.30 – 17.00 Uhr: Besuch der Ausstellung ohne Führung / Nebensaison
Letzter Einlass jeweils 30 Minuten vor Schließzeit.

Anmeldung für Gruppen: 04502/308705, Termine auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache möglich
Infos: www.ostseestation-travemuende.de

Eintritt: inkl. interaktive Führung € 9,- p. P. Erwachsene/€ 6,- p. P. Kinder bis 12 Jahre//ohne Führung € 7,- p. P. Erwachsene/€ 5,- p. P. Kinder bis 12 Jahre//Familienkarte € 25,- (2 Erwachsene mit zwei Kindern, jedes weitere eigene Kind plus € 5,-)//Gruppenpreise auf Anfrage
Veranstalter

>
Veranstaltungsort
Ostseestation Travemünde
Priwall, Passathafen, Priwallpromenade 29-31
Travemünde
Zurück zur Liste