In 122 Tagen

Wie verändert sich Gesellschaft und Schule in Zeiten von Corona?

Der international anerkannte Soziologe Dr. Hartmut Rosa, der in Jena einem Exzellenzcluster vorsteht, hat sich in den letzten 12 Jahren mit den Themen Entschleunigung und Resonanz des Lebens und des eigenen Tuns beschäftigt.

mittwochsBILDUNG der GEMEINNÜTZIGEN startet nach 2jähriger Pause am Mittwoch, dem 30.03.2022
im Großen Sal der Gemeinnützigen um 19.30 Uhr!

Prof. Dr. Hartmut Rosa, Jena

Thema: Wie verändert sich Gesellschaft und Schule in Zeiten von Corona?

Der international anerkannte Soziologe Dr. Hartmut Rosa, der in Jena einem Exzellenzcluster vorsteht,
hat sich in den letzten 12 Jahren mit den Themen Entschleunigung und Resonanz des Lebens und des eigenen Tuns beschäftigt.
In Lübeck wird Rosa im März den Auftakt der beginnenden Reihe der mittwochsBILDUNG zum Thema Zukunft der Schule machen.
Die Veranstaltung teilt sich in einen ca. 50 Minuten Vortrag des Referenten und 30-40 Minuten Diskussion.

Moderation Antje Peters-Hirt
Der Eintritt ist frei.

Auf der Karte

Bildersaal der "Gemeinnützigen"

Königstraße 5

23552 Lübeck

Deutschland


Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.