Heute

Verkehrsvereins-Themenführung: Gänge und Höfe im Handwerkerviertel

In diesem Viertel verraten heute noch viele Straßennamen von früheren Handwerkern, die dort ansässig waren. Die Besonderheit hier sind die Stiftshöfe, die vorwiegend zur Unterbringung von Witwen gedacht waren. Dort befindet sich auch das Heilig-Geist-Hospital das im 13. Jahrhundert gebaut wurde und somit als Deutschlands älteste Einrichtung zur Unterbringung von ursprünglich Kranken und Siechen gilt. Später wird aus dem Heiligen-Geist-Hospital ein Altersheim was es heutzutage noch ist.

Die Führungen enden beim Lübecker Weinkontor in der Pfaffenstrasse (Fussgängerzone), wo abschließend auch eine Gelegenheit zur Einkehr und zum Verweilen besteht.
(Mit Gutschein 20% Nachlass auf Getränkeverzehr !)

Tickets: Online und direkt in der Tourist Information am
        Holstentor

Eine Teilnahme ist an die Bedingungen der Corona-Schutzverordnung des Landes Schleswig-Holstein gebunden (§5a Veranstaltungen mit Gruppenaktivität)
1) Am Tag der Veranstaltung muss ein negatives Testergebnis (Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist) aus einer Teststation (kein Selbsttest!) schriftlich oder digital vorgelegt werden. Kinder müssen ab dem Alter von 6 Jahren getestet werden. Genese und Geimpfte (zweifach) weisen sich bitte durch die entsprechenden Unterlagen aus.
2) Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben nach Maßgabe von § 2a Absatz 1a eine qualifizierte Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen; dies gilt nicht bei der Nahrungsaufnahme und beim Rauchen, sofern dies jeweils im Sitzen oder Stehen erfolgt.

Auf der Karte

Unter dem Holstentor

Holstentorplatz

23552 Lübeck

Deutschland


Gut zu wissen

Weitere Infos
Gänge und Höfe im Handwerkerviertel
http://www.verkehrsverein-luebeck.de/: http://www.verkehrsverein-luebeck.de/
Tickets: https://master.bagarino.de/shop/9565/{542672F8-BD4C-47D7-BC36-892BB60D7748}/

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.