In 8 Tagen

Resilienztraining: souverän und flexibel Krisen meistern

Durch eine Auseinandersetzung mit Resilenz fördernden Faktoren, dem Verlauf einer Krise, zwei Grundhaltungen und dem Handlungsaspekt "Selbstfürsorge" erhalten Sie Impulse, wie Sie bewusst Ihre Ressourcen sowohl beruflich als auch privat trainieren können.

Plötzlich ist alles anders: Arbeitsprozesse, der Umgang mit Kollegen, Kunden, Familie und Freunden. Was ist richtig, was ist falsch, wie lange dauert es noch und vor allem - wo führt die Pandemie uns hin? Fragen, die sowohl unsere Gesellschaft, einige Existenzen, manche Beziehungen und insbesondere individuelles Verhalten und Wertsysteme stark ins Wanken bringen.
Gefühle wie Angst, Unsicherheit, Wut, Bevormundung etc. machen sich breit und verändern das soziale Miteinander. Wünschen Sie sich stattdessen wieder mehr Kontrollbewusstsein, möchten Sie Ihre Handlungsspielräume erweitern, sich stärker verbunden fühlen und neue Lösungen kreieren?
Dann fühlen Sie sich eingeladen, Ihre persönliche Resilienz-Strategie weiter zu entwickeln. Durch eine erste Auseinandersetzung mit Resilenz fördernden Faktoren, dem Verlauf einer Krise, zwei Grundhaltungen und dem Handlungsaspekt "Selbstfürsorge" erhalten Sie Impulse, wie Sie bewusst Ihre Ressourcen sowohl beruflich als auch privat trainieren können, anstatt nur noch zu reagieren oder zu funktionieren.
Inhalte:
Einführung in das Thema Resilienz - Schutzfaktoren gegen Stress, Depression oder Burnout;
Krise als Chance - praktikable Lösungen erfinden;
Grundhaltung Optimismus - Blick auf Ermutigendes lenken;
Selbstfürsorge - Zugang zu alltagstauglichen Ressourcen aufspüren
Ihr Nutzen: In schwierigen Zeiten können Sie besser für sich sorgen und wissen, wer und was sie stützt und schützt.

Leitung: Sibyl Backe-Proske
VHS Falkenplatz
25,- €  , erm. 17,- €

Workshop
Bitte bringen Sie Schreibzeug und einen Block oder mehrere Blätter für Notizen sowie eine Schreibunterlage mit.

Auf der Karte

VHS Lübeck, Falkenplatz

Falkenplatz 10

23564 Lübeck

Deutschland


Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.