Heute

Prinz Eselsohr

Inszenierung mit Marionetten und Tischfiguren

Drei Feengeschenke für den Prinzen: Anmut, Verstand und - Eselsohren, ›damit er nicht hochnäsig wird‹. Das darf bei Todesstrafe nie verraten werden!
Doch der Barbier ruft das Geheimnis endlich ins Schilf, dem traditionellen Material für Flöten. Daraus entsteht eine Flötenmelodie, und schon geht das Gerücht durchs Land! Todesstrafe für den Barbier? Da springt der Prinz ein ... Ein wandelbarer Stuhl wird zur Bühne, aus der überall das musikalische Märchen temperamentvoll hervorlugt.
www.ambrella.de

Weitere Termine

Auf der Karte

KOLK 17 Figurentheater & Museum im Europäischen Hansemuseum
An der Untertrave 1
23552 Lübeck
Deutschland

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.