In 100 Tagen

Peterchens Mondfahrt

Farbenprächtiges Zaubermärchen frei nach Gerdt von Bassewitz für Menschen ab 6 Jahren

Der Maikäfer Sumsemann ist der letzte Sprössling einer berühmten Familie. Sein Ur-ur-ur-ur-ur-Opa Sumsemann verlor nämlich durch ein Unglück auf traurige Weise ein Beinchen. Ein böser Holzdieb schlug mit seiner Axt so schrecklich zu, dass er mitsamt einer Birke auch dem armen Sumsemann ein Beinchen abschlug. Die Nachtfee bestrafte zwar den Holzdieb und zauberte ihn auf den Mond - aber mit ihm leider auch das Beinchen von Ur-ur-ur-ur-ur-Opa Sumsemann! Seither fehlt den Sumsemanns das sechste Maikäferbeinchen. Peterchen und Anneliese wollen nun dem Maikäfer Sumsemann helfen und das Beinchen vom Mond holen. Ihre Reise führt sie zum Sandmann auf die Sternenwiese und zum Schloss der Nachtfee, wo die Naturgeister wohnen. Mit dem "Großen Bären" geht’s über die Milchstraße auf den höchsten Mondberg. Dort lebt noch immer der böse Holzdieb - jetzt als rauer und hartherziger Mondmann. Ob er das Beinchen wohl herausgibt? Die fantastische Reise zum Mond von Peterchen, Anneliese und dem Maikäfer Sumsemann können Klein und Groß in der Winter- und Weihnachtszeit hautnah miterleben!

Weitere Termine

Auf der Karte

Theater am Tremser Teich
Warthestraße 1a
23554 Lübeck
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.