In 22 Tagen

Museumsmomente - Anders als gedacht: Das immerwährende Osterwunder auf den Altären

Mit Kunst- und Kulturvermittlerin Annette Klockmann

Strahlend und prachtvoll stehen sie da, - die goldglänzenden mittelalterlichen Altäre des St. Annen-Museums. Österliche Botschaft und geheimnisvoll Verborgenes erschließen sich in erzählender Malerei und Schnitzkunst, die ein halbes Jahrtausend alt ist. Damals konnten Menschen diese Bilder "lesen". Lesen Sie mit und lassen uns entschlüsseln, was Granatapfelmuster, Schöllkraut, Löwenzahn und vieles andere mehr an Botschaft in sich tragen.

Mit Kunst- und Kulturvermittlerin Annette Klockmann

Auf der Karte

St. Annen-Museum
St. Annen-Straße 15
23552 Lübeck
Deutschland

Tel.: 0451 8899700
E-Mail:

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.