In 77 Tagen

MOZARTS Welt - REQUIEM und kein Ende

Großes Chorkonzert mit dem KUNST am KAI- Festivalchor und Orchester, der Lübecker Singakademie, Solisten und Gastsänger:innen Musikalische Leitung: Gabriele Pott

MOZARTS WELT - REQUIEM UND KEIN ENDE

Mit den Aufführungen von MOZARTS WELT - REQUIEM UND KEIN ENDE wird die Reihe der großen, in Szene gesetzten Chorkonzerte mit Solisten und Orchester fortgeführt.

Hauptwerk des Abends ist das Requiem, das wie ein Kaleidoskop verschiedener Stimmungen wirkt: im Angesicht des Todes findet man Passagen voller Trauer,
Wut, Hoffnung, Angst und Trost. Aus der Sicht von Ehefrau Constanze entsteht ein neuer Blickwinkel auf Mozarts letzte Lebensjahre und seine Musik. So kommen
im Rückblick Ausschnitte aus weiteren Werken (Opern, Klavierkonzerte, Sinfonien und Arien) eines der vielseitigsten klassischen Komponisten zur Aufführung.

Mitwirkende

Kunst-am-Kai-Festivalchor und Gastsänger:innen
Lübecker Singakademie
Solisten
Kunst-am-Kai-Orchester
Choreografie: Johannes Kritzinger
Musikalische Leitung: Gabriele Pott

Weitere Termine

Auf der Karte

Hafenschuppen C
Willy-Brandt-Allee 31 c
23554 Lübeck
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.