In 19 Tagen

L ́ àmour, la vie et les femmes

L ́ àmour, la vie et les femmes - Leben, Liebe, Lebendig-Sein - Ein Französischer Abend der Extraklasse Bei diesem großen Stuv-Abend treffen französische Lieder aus Klassik und Chanson (Gesang und Klavier) auf französische Literatur. Ein Abend voller Poesie und Leben. Die Sopranistin Meike Buchbinder und der Pianist Chris Harding präsentieren eine Auswahl bester französischer Musikstücke, der Autor und Literaturwissenschaftler Wolfgang Bremer stellt kurze Abschnitte aus Werken französischer Autoren und eigene Texte daneben. So begegnen sich unter anderem Claude Debussy, Francis Poulenc und Edith Piaf im wundervollen Saal Eden mit Gustave Flaubert, Anna Gavalda, Didier Eribon und Leila Slimani, dem neuen Superstar der französischen Literaturszene. Ein wundervoller Abend mit Tiefe, Schwere und Leichtigkeit in traumhafter Atmosphäre. Garniert und angerichtet wird der Abend von Andrea Plennis und ihrem beliebten Lübecker-Stuv-Konzept. Da passt alles zusammen. Tauchen Sie mit ein und lassen sich verzaubern. Mit ermöglicht durch die Hansestadt Lübeck- Kulturbüro und die Possehl-Stiftung Lübeck

L ́ àmour, la vie et les femmes -

Leben, Liebe, Lebendig-Sein - Ein Französischer Abend der Extraklasse

Bei diesem großen Stuv-Abend treffen französische Lieder aus Klassik und Chanson (Gesang und Klavier) auf französische Literatur. Ein Abend voller Poesie und Leben. Die Sopranistin Meike Buchbinder und der Pianist Chris Harding präsentieren eine Auswahl bester französischer Musikstücke, der Autor und Literaturwissenschaftler Wolfgang Bremer stellt kurze Abschnitte aus Werken französischer Autoren und eigene Texte daneben.

So begegnen sich unter anderem Claude Debussy, Francis Poulenc und Edith Piaf im wundervollen Saal Eden mit Gustave Flaubert, Anna Gavalda, Didier Eribon und Leila Slimani, dem neuen Superstar der französischen Literaturszene.

Ein wundervoller Abend mit Tiefe, Schwere und Leichtigkeit in traumhafter Atmosphäre. Garniert und angerichtet wird der Abend von Andrea Plennis und ihrem beliebten Lübecker-Stuv-Konzept. Da passt alles zusammen. Tauchen Sie mit ein und lassen sich verzaubern.

Mit ermöglicht durch die Hansestadt Lübeck- Kulturbüro und die Possehl-Stiftung Lübeck

Auf der Karte

Arbeitsgemeinschaft Kulturtreibhaus
Holstentorplatz 1
23552 Lübeck
Deutschland

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.