In 9 Tagen

KUHN Fu - Jazz is Expensive

Christian Kühn (DE) - guitar, voice, composition Koen Boeijinga (NL) - alto saxophone Esat Ekincioglu (TR) - bass George Hadow (UK) - drums

Nach hunderten von Shows und Tausenden Kilometern auf Tour, feiert KUHN FU 10 jähriges Jubiläum mit einem Knaller: Unser Doppelalbum "Jazz is Expensive/Live in Saalfelden" ist am 14 Oktober bei BERTHOLD RECORDS erschienen.

Nicht nur der Bandname ist martialisch. Bei ihrer "paranoiden Prog-Punk-Jazz-Performance" dreht die Band KUHN FU des Gitarristen und Conferenciers Christian Achim Kühn alles durch den improvisatorischen Wolf. Zappa trifft Kabarett, Surf-Sounds und Metal-Riffs reiten den Chattanooga Choo-Choo, während Shakespeare, Brecht und Monty Python Pate stehen.

Presse Zitate Jazz is Expensive / Live in Saalfelden:

Jazz Is Expensive« ist eine bis unter den Hut mit Energie geladene zweistündige Erzählung, der viel Geist des Punk und noch mehr Überraschungwille innewohnt. Man schert sich reichlich wenig um nix - und macht schon mit diesem Ansatz, gepaart mit einer musikalisch tadellosen Ausführung, reichlich Eindruck. So darf Jazz oder das Improv-Zeug heute daherkommen, wenig gekämmt und risikobereit. Wir verneigen uns JAZZ PODIUM Magazine 12-22 (Best Albums - Top 3)

Mit diesem Doppelalbum von Kuhn Fu wird jedenfalls Frank Zappas Frage, ob Humor denn auch zur Musik gehöre, mit einem eindeutigen Ja beantwortet. Dieses Doppelalbum hat ein Publikum jenseits der Jazzspezialisten verdient und wenn Kuhn Fu irgendwo in ihrer Nähe live auftritt: hingehen! BR Kulturnacht

This dramatic, nonsensical story is a sharp parody of the music industry in the era of social media, which eventually concludes that «jazz is expensive».
Salt Peanuts
Die Musik ist eine schlagkräftige Mixtur aus Jazz und unterschiedlichen Elementen, bis hin zum absichtlichen Klischee, etwas aus Punk oder gar Metal - plus kabarettistischen Einlagen. Die Interpretation geriet kraft- und schwungvoll, mit Witz und energetischer Solistik, aber auch präzise - wohlorganisierter Turbulenzen. Kleine Zeitung Graz
Schon die ersten Sekunden des Albums lassen erahnen, dass wir es mit einem außergewöhnlichen Werk zu tun haben werden.  jazz-fun.de
Hier kommt jedes Ohr mit Lust und Anspruch auf Spaß und Wahnsinn auf seine Kosten. Betreutesproggen 13/15
"Ein wunderbares Stück Unsinn."
Ostsee-Zeitung

Der Sound von Kuhn Fu wirkt subversiv, aber dieser nicht abreißende Ideenstrom erfüllt alle Qualitätskriterien von aufgeklärtem Jazz, vor allem von sprühender spielerische Flexibilität bei jedem einzelnen Mitglied muss hier die Rede sein.
nrwjazz.net

Kunst und Spielfreude, Rock'n'Roll und Freejazz gehen hier Hand in Hand. Das Doppelalbum ist ein Fest, nicht nur zum Geburtstag. Krautnick
"in Wellen schleichen sich die Klänge an, gewinnen an Tempo und intensität...Zappa fällt einem ein, auch weil Kühn eine ziemlich scharfe Gitarre spielt."
Freistil, AT

The stars of the evening will be KUHN FU, a quartet whose progressive parts are inspired by Zappa's legacy, and frontman Christian Achim Kühn is expanding them with musical sketches."
ravnododna.com

Sly, wacky, enormous, and fierce-like powers, KUHN FU does it again!... this double album is a dish well-served with a shit load of hot spices that’ll make you want more and more to see what you’ve missed! Echoes and Dust

"We are not only listening to a concert, we also witness a progressive jazz musical performance, as Christian Kühn is a real showman, a great storyteller, and he fills his story with parodic and satirical elements, to which the music provides an undertone... then there is Esat Ekincioglu, who lives in complete symbiosis with his double bass..." Het Nap Magazine - over Jazzire Festival concert in Subotica, SRB 30.10.22

Auf der Karte

LiveCV im CVJM Lübeck
Große Petersgrube 11
23552 Lübeck
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.