In 9 Tagen

"Herzlich willkommen wir zur Sache" - Wortspiel-Comedy-Theater-Solo-Abend - theater23 - Sommertheater im Naturbad Falkenwiese

Wortspiel-Comedy-Theater-Solo-Abend mit Texten von Friedhelm Kändler, Schauspiel und Regie: Manfred Upnmoor

Sommerzeit - Komödienzeit! Das bedeutet schon seit 2009: Lauschige Abende mit dem theater23 auf der schwimmenden Seebühne an der Falkenwiese.

"Herzlich willkommen wir zur Sache" begrüßt Manfred Upnmoor die Gäste zum diesjährigen Falkenwiese-Sommertheater.
Und das ist kein Grammatik-Problem, sondern Programm: Hier wird mit Worten gespielt, was das Zeug hält.
Mit Texten aus der Feder von Friedhelm Kändler wird das ein großer Spaß:
Zehn kleine Dichterlein sind in Nöten, wir sehen mehr Chen in überraschenden Varianten, der Wasserhahn trifft das Wasserhuhn, dann gehts vors Fischgericht, und bevor Buchstaben verschwinden, gibt es Obst als Zugabe.
Alles klar?
Keine Sorge, Manfred Upnmoor weiß, was er tut, denn er hat das schon letztes Jahr getan, als das Programm unter dem Titel "Solo 23" umjubelte Premiere feierte.
Hier wird der Unsinn künstlerisch geformt, und zwar in klassisch modernem Sinne.
Genießen Sie einen irr(witzig)en Wortspiel-Comedy-Theater-Solo-Abend in einer der schönsten Open-Air-Locations Lübecks.

DIE PRESSE SCHRIEB:
"Manfred Upnmoor kitzelt allen Witz aus den Texten ausdrucksstark und mit Spaß an der Sprachversiertheit des Autors heraus...
schwungvoll und abwechslungsreich...
ein Abend, an dem viel gelacht wird und nach dem man - auch bei schlechtem Wetter, da überdacht - beschwingt nach Hause geht."
(Daniela Schindler, ultimo 08/2023, https://magazin.ultimo-online.de/de/profiles/893c39685b65/editions/e92237c7cae7b15c4db6/pages/page/21 )

Der offizielle Trailer mit bewegten Bildern auf Youtube: https://youtu.be/IZCZWZvFClw

Wie jedes Jahr sind Bühne und Publikum beim Allwetter-Sommertheater open air und regensicher überdacht. Die vor mehr als 100 Jahren aus Holz erbaute historische Freibad-Anlage steht unter Denkmalschutz und liegt direkt neben dem Schulgarten, nur 600 Meter östlich der Altstadt-Insel.

Termine Juli 2023:

Do., 25.7.2024 (Premiere)
Fr., 26.7.2024
So., 28.7.2024

Termine August 2023:

Do., 8.8.2024
Fr., 9.8.2024
Sa., 10.8.2024 (zum letzten Mal)

jeweils um 20:00 Uhr - Einlass ab 19:30 Uhr
im Naturbad Falkenwiese, Wakenitzufer 1b, 23564 Lübeck

Dauer ca. 1 Stunde 30 Minuten inkl. einer Pause

Eintritt VVK: 15 € / 10 € ermäßigt* + VVK-Gebühren, auf luebeck-ticket.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Bei Restkarten auch Abendkasse:
Eintritt AK: 20 € / 15 € ermäßigt*
An der Abendkasse nur Barzahlung.

*Ermäßigung für Schüler_innen, Studierende, Auszubildende bis 26 Jahre, Leistende des Bundesfreiwilligendienstes, Schwerbehinderte ab 80 % GdB, Arbeitslose und Empfänger_innen von Hilfe zum Lebensunterhalt.
Schwerbehinderte mit Ausweisvermerk "B" erhalten zusammen mit ihrer Begleitperson zwei Karten zum vollen Preis einer Eintrittskarte.
Bei Ermäßigungen ist der Nachweis vor dem Kauf der Karten und beim Einlass vorzulegen.

Freie Platzwahl.

Falls die überdachten Plätze ausverkauft sein sollten, gehen die nicht-überdachten Schön-Wetter-Plätze in den Verkauf. Auf diesen Plätzen bringen Sie bitte Ihren eigenen Regenschutz mit, falls nötig.

Tagesaktuelle Infos unter www.theater23.de, Handy-Hotline: 0157 - 732 870 23.

Sommertheater im Naturbad Falkenwiese, Wakenitzufer 1b, 23564 Lübeck, www.naturbad-falkenwiese.info.

Anfahrtbeschreibungen etc. finden Sie auf www.theater23.de/sommertheater_im_naturbad_falkenwiese.html

Weitere Termine

Auf der Karte

Naturbad Falkenwiese
Wakenitzufer 1b
23564 Lübeck
Deutschland

Tel.: 0451 8899700
E-Mail:

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.