In 121 Tagen

Gruselnacht in der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek lädt kurz vor Halloween zu einer schaurig schönen Gruselnacht für Groß und Klein ein. Die historischen Säle der Bibliothek verwandeln sich in ein Gruselkabinett.

Die Stadtbibliothek lädt kurz vor Halloween zu einer schaurig schönen Gruselnacht für Groß und Klein ein. Die historischen Säle der Bibliothek verwandeln sich in ein Gruselkabinett, in dem verkleidete Geister, Hexen, Zauberer und magische Wesen herzlich willkommen sind.

Ab 15 Uhr können an einer Kreativstation gruselige Masken gebastelt, ein schrecklich schönes Bild gemalt, Geisterbowling gespielt und Rätsel gelöst werden.
Einmal quer durchs Zauberbuch geht es mit Zauberer Mr.TrickNic in seinen Zaubershows für die ganze Familie. Wenn Tücher lebendig werden, Bälle sich scheinbar aus dem Nichts vermehren und Möbel anfangen zu tanzen, kann es auch schon mal etwas gruselig werden.
Vorstellungen:
16.30 Uhr - Einlass 16 Uhr,Dauer: ca. 30 min
19.30 Uhr - Einlass 19 Uhr, Dauer: ca. 45 min
Empfohlen ab 5 Jahren.

Mit dem Lübecker Spieleverein Ludo Liubice e. V. können drei gruselige Spiele gespielt werden. Im Tischrollenspiel (Pen and Paper) "Call of Cthulhu" tauchen die Spielenden als Ermittler:innen gegen das unbekannte Dunkle in die mystische Welt von H. P. Lovecraft ein. "Machina Arcana" ist ein kooperatives Horror-Brettspiel mit fesselnder Story. Beim TableTop "Warhammer Age of Sigmar" treffen die Armeen des Todes auf die Sterblichen, um ihre Welt dem Untergang zu weihen.
Uhrzeit: ab 17 Uhr. Empfohlen ab 12 Jahren

Mit der Filmvorführung Nosferatu verbinden wir das 100- jährige Filmjubiläum mit dem Jubiläum der Stadtbibliothek. Einige Szenen des Films, in dem Graf Orlok die Stadt Wisborg in Angst und Schrecken versetzt, wurden in Lübeck gedreht. Der Stummfilm wird mit neuer Musik von Trautonia Capra auf dem Theremin begleitet. Das Theremin ist eines der ersten elektronischen Musikinstrumente, das berührungsfrei durch Eingreifen in ein elektromagnetisches Feld gespielt wird.
Vorstellung: 21 Uhr, FSK 12

Sitzplätze für die Zaubershows sowie die Filmvorführung Nosferatu können ab Anfang September 2022 reserviert werden über Tel.: (0451) 122 - 4114 oder per E-Mail
veranstaltungen.stadtbibliothek@luebeck.de

Auf der Karte

Bibliothek der Hansestadt Lübeck
Hundestraße 5-17
23552 Lübeck
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.