In 60 Tagen

Geschichten aus dem Mumintal in der Stadtteilbibliothek Marli-Brandenbaum

Rainer Rudloff, Schauspieler und Sprechkünstler liest "Die Mumins - Eine drollige Gesellschaft" von Tove Jansson Musikalische Begleitung: Ute Rudloff

Die Lesung ist Teil der Veranstaltungen zur Ausstellung "Die fantastische Welt der Tove Jansson" im Günter Grass-Haus.
Die Mumins erwachen nach und nach aus dem Winterschlaf und finden bei einem gemeinsamen Ausflug einen Zauberhut. Sie nehmen ihn mit nach Hause. Dass es sich dabei um den Hut eines Zauberers handelt, wird nicht bemerkt. Keinem will der Hut so richtig passen und so beschließen sie, ihn als Papierkorb zu benutzen. Komischerweise verwandelt sich alles, was in den Hut gelangt, in etwas Anderes und so entsteht allerlei Zauberei. Aus Eierschalen werden Wolken. Zuerst denken die Mumins, es sei ein Feuer ausgebrochen und sind sehr aufgeregt. Aber dann ... Welche Abenteuer noch aus dem Hut gezaubert werden, wird
hier noch nicht verraten. Was es mit dem Zauberhut auf sich hat und welcher Zauberer seinen Hut vermisst, erfahrt ihr bei unserer szenischen Lesung.
Anmeldung telefonisch unter Tel. (0451) 122 - 4227.

Auf der Karte

Bibliothek der Hansestadt Lübeck
Max-Wartemann-Str. 5
23564 Lübeck
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.