In 125 Tagen

Exkursion zum Kloster Wienhausen und nach Celle

Das Frauenkloster Wienhausen gilt als historisches Weltwunder und ist ausgesprochen sehenswert. Die Fachwerkstadt Celle besticht durch ihr einheitliches, historisches Erscheinungsbild und eine eindrucksvolle Schlossanlage. Leitung: Bernd-Dieter Thurau

Das Frauenkloster Wienhausen (gegr. 1230) gilt als historisches Weltwunder und ist ausgesprochen sehenswert. Der gotische Nonnenchor wurde flächendeckend ausgemalt. Die zisterziensischen Nonnen brachten Kunstschätze (u. a. geschnitzte Schränke) mit und gestalteten feinste Bildteppiche, die inzwischen bis zu 700 Jahre alt sind.
Die Fachwerkstadt Celle besticht durch ihr einheitliches, historisches  Erscheinungsbild und eine eindrucksvolle Schlossanlage.

In der Gebühr enthalten: Fahrt im Reisebus, unterwegs unterhaltsame Informationen zur Landes- und Kulturgeschichte, Klostereintritt und -führung, Führung durch Celle zur allgemeinen Stadtgeschichte und zum  Fachwerkbau. Unterwegs ist Zeit für eine Mittagspause. Veranstalter ist das Busunternehmen Berg.
Restplätze können gerne nach dem Anmeldeschluss genutzt werden.

VHS Kursnr. 109-164
Sa, 09.04., 08:00-19:00
Bernd-Dieter Thurau
unterwegs
54,- €
keine Ermäßigung möglich
Anmeldeschluss 09.03.2022
25 bis 30 Personen

Auf der Karte

Den Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung

23552 Lübeck

Deutschland


Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.