In 49 Tagen

Die Vernunft und der Mensch

Was ist Vernunft? Wie versuchten Philosophien und Religionen unterschiedlicher Zeiten und Kulturen, den Menschen die Vernunft näherzubringen? Ist das heutzutage - im Zeitalter von Hirnforschung und Künstlicher Intelligenz - überhaupt noch sinnvoll?

Was ist Vernunft? Wie versuchten Philosophien und Religionen unterschiedlicher Zeiten und Kulturen, den Menschen die Vernunft näherzubringen? Ist das heutzutage - im Zeitalter von Hirnforschung und Künstlicher Intelligenz - überhaupt noch sinnvoll? Wann ist der Mensch ein vernünftiges Wesen? Zwei gegensätzliche Vernunftkonzepte aus dem 20. Jh. von Ludwig Marcuse (1894-1971) und Siegfried Kracauer (1889-1966) werden außerdem auf ihre Tauglichkeit hin geprüft. Wie könnte ein tragfähiges philosophisches Vernunftkonzept aussehen?

"Vernunft ist nicht das, was einem guten Zweck dient, sondern das, was einem Zweck gut dient"
(Ludwig Marcuse)

Vortrag von Johannes Dahl

VHS Hüxstraße
6,50 €  , erm. 4,50 €

Auf der Karte

VHS Lübeck, Hüxstraße

Hüxstraße 118-120

23552 Lübeck

Deutschland


Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.