In 12 Tagen

Artenvielfalt in den Heiden und Magerrasen der Grönauer Heide

Auf einem Rundgang durch den Südteil der Grönauer Heide werden die Teilnehmer den besonderen Reiz dieser Landschaft erleben und manche der dort lebenden Arten mit ihren speziellen Lebensansprüchen kennenlernen.

Heiden und Magerrasen sind Hauptlebensräume im Naturschutzgebiet "Grönauer Heide". Viele seltene und gefährdete Tier- und Pflanzenarten finden hier Lebensmöglichkeiten. Auf dem Rundgang durch den Südteil der Grönauer Heide werden die Teilnehmer den besonderen Reiz dieser Landschaft erleben und manche der dort lebenden Arten mit ihren speziellen Lebensansprüchen kennenlernen.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bitte per Mail an: r.degener@bund-luebeck.de.
Bitte einen Mund-Nase-Schutz mitbringen!
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Über eine Spende würde sich die BUND-Kreisgruppe Lübeck sehr freuen.

Auf der Karte

Treffpunkt: Blankenseer Dorfplatz; Endhaltestelle der Buslinie 6
Blankenseer Dorfplatz
23560 Lübeck
Deutschland

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.