In 51 Tagen

Abzocke und Betrügereien - perfide Tricks der Betrüger

Die Präventionsstelle der Polizeidirektion Lübeck erklärt anschaulich die aktuellen Tricks der Betrüger. Gerade Senioren werden systematisch als potentielle Opfer herausgesucht und betrogen. Referentin: Polizeihauptkommissarin Silke Ziemann

Die Präventionsstelle der Polizeidirektion Lübeck erklärt anschaulich die aktuellen Tricks der Betrüger. Gerade Senioren werden systematisch als potentielle Opfer herausgesucht und durch gezielte Falschinformation zur Herausgabe von Geld oder Schmuck veranlasst.Die aufgetischten Geschichten können alle sehr unterschiedlich sein und sind in Teilen auch zunächst plausibel. Bei jeder noch so glaubhaften Geschichte gibt es aber immer eine Möglichkeit, den Wahrheitsgehalt zu überprüfen oder sich Hilfe zu holen.
Wenn Sie sich im Vorfeld mit diesem Phänomen beschäftigt haben, werden Sie in einer
Akutsituation besser gewappnet sein.

Auf der Karte

Seniorenakademie an St. Marien
Marienkirchhof 2-3
23552 Lübeck
Deutschland

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.