AAA Schriftgröße

Travemünde Tanzt

Travemünde tanzt - Ballnacht 2013 ©Bernd ScheelTravemünde tanzt - Ballnacht 2013 ©Bernd ScheelTravemünde tanzt - Ballnacht 2013 ©Bernd Scheel

Vier Jahre lang stand Travemünde jeweils in den Herbstmonaten ganz im Zeichen von Slow Fox, Jive und Rumba.

Getanzt wurde leidenschaftlich in den schönsten Tanzsälen an der Ostsee, vom historischen Ballsaal bis zum gläsernen Kreuzfahrtterminal und sogar auf dem Wahrzeichen Travemündes, der Viermastbark Passat. Über 50 Workshops je Festivalwochenende und vier abendliche Tanzevents lockten Tanzbegeisterte aus ganz Deutschland ins herbstliche Travemünde. Und nicht nur die Teilnehmer kamen immer wieder, auch die Trainerfamilie wuchs jährlich: Isabel Edvardsson & Marcus Weiß, Michael Hull, Motsi Mabuse & Evgenij Voznyuk, Elli
Erichreineke & Alejandro Sanugineti, Emile Moise und last but not least Joachim Llambi sorgten für reichlich Glamourfaktor und intensive Trainingseinheiten, unterstützt durch lokale Trainer von Rasoul Khalkhali bis zu Jan Dietz. Jedes Jahr aufs neue besonders aufregend und Höhepunkt des Festivals: die Große Tanznacht am Samstag Abend.

Auch wenn das Tanzfestival in 2014 eingestellt werden muss, das Travemünde TANZT Team wünscht allen ehemaligen Teilnehmern und Tanzinteressierten allzeit wunderschöne Tanzmomente und bedankt sich bei allen Teilnehmern, Kooperationspartnern und Förderern des Festivals.

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

Bewertung dieses Artikels

0 Bewertung(en)