Musik- und Kongresshalle

Unmittelbar an der Trave, nahe der Altstadt, öffnete 1994 eines der spektakulärsten Bauwerke Lübecks seine Tore, die Musik- und Kongresshalle, von den Lübeckern liebevoll MuK genannt.

Geschaffen von Star-Architekt Meinhardt von Gerkan vereinigt sie Philharmonie, Stadthalle, Kongresszentrum und Ausstellungshalle unter einem Dach und entwickelte sich rasch zum Veranstaltungsort von internationalem Rang: Auf den jährlich weit über 300 Veranstaltungen in der MuK treffen sich Experten aus Wissenschaft und Forschung sowie Liebhaber von Kunst, Musik und Theater - Menschen aus aller Welt.

Musik- und Kongresshalle

Willy-Brandt-Allee 10
23554 Lübeck
(0049) 451 79040

http://www.muk.de
Sie befinden sich hier: Travemünde | Vorlagen / Ausgabeseiten | POI